Leseweisung

Mit dem Jugendlichen gemeinsam wird ein Buch ausgewählt, das zu seinen Lebensumständen und Interessen passt. In Einzelterminen wird dann über das Gelesene diskutiert und ein Bezug zum eigenen Leben hergestellt. Daraus ergibt sich ein neuer Blickwinkel auf Probleme und Anregungen für Veränderungen. Die Leseweisung wird mit einer kreativen Abschlussaufgabe beendet.